Bildrechte | Slider | © Marcus Quinot

GEMA. UNSERE RECHTE. DEINE ZUSTIMMUNG.

Du hast diese Seite aufgerufen, da du Verleger und / oder Komponist und / oder Textdichter und Mitglied bei der GEMA bist und wir uns persönlich kennen. Wir haben bereits im Detail über mein Vorhaben oder unsere gemeinsame Zusammenarbeit gesprochen.

Falls du auf diese Seite gelangt bist und die GEMA nicht kennst, habe ich dir das Video "Die GEMA in 2 Minuten" eingebunden. Mit dem restlichen Inhalt dieser Seite wirst du sicher nichts anfangen können. Klicke oder tippe auf STARTSEITE.

DIE GEMA IN 2 MINUTEN

NUTZUNGSRECHT / BEARBEITUNGSRECHT

Mit der Anmeldung deines Werkes / deiner Werke bei der GEMA, hast du als GEMA-Mitglied die Nutzungsrechte an die Verwertungsgesellschaft abgetreten.

Jeder, der GEMA-pflichtige Musikwerke nutzen möchte, muss die jeweilige Nutzungsart bei der GEMA kostenpflichtig lizenzieren. Ich habe eine Nutzungslizenz der GEMA (Music on Demand Streaming) erworben, die mir das Recht einräumt, Musikwerke aus dem gesamten GEMA-Repertoire auf meiner privaten Homepage zu nutzen. Deine Musiktitel, die ich auf meiner Website nutzen möchte, werde ich als vimeo oder YouTube Video einbinden. Die Videos lassen sich über meine Domain www.quinot.one anhören (streamen) und teilen, können aber nicht heruntergeladen werden.

Einige Titel möchte ich komplett zum Anhören zur Verfügung stellen und andere Titel in einer gekürzten 45/90 Sekunden Version. Ich benötige dazu jedoch deine Erlaubnis, da es sich bei der Kürzung eines Werkes bereits um eine Veränderung des ursprünglichen Werkes handelt und somit das Bearbeitungsrecht greift. Das Bearbeitungsrecht und das Leistungsschutzrecht wird nicht durch die GEMA abgedeckt und bedarf deiner Zustimmung. Übrigens auch dann, wenn ich mit dir ein Musikvideo zu deinem Werk drehe.

ZUSTIMMUNGSFORMULAR