Team Q

Bildrechte | Slider | © SB, Marcus Quinot

Die Abenteuer von Quiregirl und dem Quadrillenmann.

Es gab eine Zeit, in der ich mich ein wenig mit Reitsport beschäftigt hatte. Springreiten und Dressur, um genauer zu sein. Ich wollte auf Turnieren unbedingt bessere Fotos schießen und viel näher an das Geschehen und an die Hindernisse heran. Dazu gehörte es die Pferde besser kennenzulernen, Vertrauen aufzubauen, ein Pferd mal festzuhalten, zu reiten und ja, auch die Boxen auszumisten. Bei meinen Besuchen hatte ich dann und wann mal einen großen Sack getrockneter Brötchen mit, die selbstverständlich gerecht aufgeteilt wurden. Ein sehr gutes Werkzeug und sehr beliebt so ein Brötchen.

         

Mit der Zeit hatte ich viel über den Reitsport und auch über Pferde gelernt. Zum Beispiel, dass ich nicht suchend auf den Boden schauen muss, wenn jemand "Ich habe meinen Steigbügel verloren" gerufen hat und ich nicht mit "Warte, ich helfe Dir suchen" reagieren brauche und dass ich eine Formation wie die Quadrille wirklich nicht alleine reiten muss…

Es gab immer viel zu erleben! So wurde eines Tages die Idee geboren, Abenteuer im Stil eines Comics festzuhalten. Selbstverständlich hätten die gesamten Abenteuer der "Team Q Serie" auf wahre Begebenheiten basiert. Der Comic hätte packende, reichhaltige Action mit Superpferden und Superhelden zu bieten gehabt. Super-Merchandising-Artikel wurden ebenfalls schon produziert. Doch aus Mangel an Zeit, wurde das Projekt Team Q nach nur einer Ausgabe gemeinschaftlich eingestellt. 

Team Q Intro

Dieses 40 Sekunden-Intro war auf der damaligen Helden-Website in einer Flash-Animation eingebunden. Mit einem Klick auf das Q-Logo wurde es für die Besucher der Website dann musikalisch.

Team Q Soundtrack

Auf einen "offiziellen" Soundtrack konnte ich damals (2005) jedoch auch nicht verzichten. Das Intro ist sehr direkt. Auf den Punkt. Der Soundtrack baut die Spannung von Anfang an auf. Ich wünsche packende Unterhaltung!

Zurück zu Projekte